___My FaLl WiLl Be FoR YoU___ Gratis bloggen bei
myblog.de

Design by Celtic-Fantasy
Mein Engel

Lang ist es her; ein Freund mir sagte
mein Herz wird Schwer; doch ich versagte:

"Du hast 'nen Engel, gefunden hier,
halt ihn fest, sonst bleibt nicht dir!

Behandel ihn gut und liebevoll,
seih' ehrlich zu ihm, treibs nicht zu doll!"

Ich hielt ihn gut in meinem Arm,
wollt in halten für immer warm.

Doch mit der Zeit wurd' es gar schlimmer,
ohne Grund ich ward immer grimmer

Begann ganz leise und sacht;
riss ihm die Federn aus ohne Bedacht

Jetzt sind nur übrig ledern Schwingen
kann kein Lachen mehr hervorbringen!

Betrogen hab meinen Engel dann,
mit mir selbst wie ich's halt kann!

Jetzt ist er fort, ich kann nicht mehr,
mein Herz das ist so elend schwer.

Doch ohne Schwingen der Engel fliegt
singt traurig mir ein Abschiedlied.

Die Wege trennen sich wohl nun
verloren hab' was kann ich tun?

Nie wieder werd ich glücklich sein,
den ohne Engel da pack' ich ein.

So hoff ich nun mein Engelchen
wird glücklich seien, sich nicht rächen

Das Leben sie geniessen soll,
das Füllhorn wartet übervoll.

Aber trauer seh ich auf ihrem Gesicht
nein Glücklich schaut sie wirklich nicht.

So wird es wohl nur Trauer geben
so es es leider, mit mir zu leben!

Der Egoist in mir der lacht,
das Leben mir zur Hölle macht.

Erfolgreich somit hab Zerstört
mein Engelchen und bin verstört...

möge jedermann halten was er davon halten will, es ist für den wichtigsten Menschen in meinem Leben. Engelchen, bitte nicht traurig sein...

22.2.07 18:25
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jenna (7.4.07 23:03)
Niemals wed ich dich vergessen
Werde dich nie hassen oder mich an dir rächen

Du hast mich aus der Hölle befreit
Bist zu mir gekommen von ganz weit

Gefallen ich schon vorher war
Die Hölle war immerdar

Sie haben mich gebrochen
Immer wieder in mein Herz gestochen

Irgendwann haben sie dich eingefangen
Du konntest nicht entkommen, sinnloses Unterfangen

Ich habe dich nicht beschützt
Meine Schwingen haben nichts genützt

Ich habe dich ihnen ausgesetzt
Und sie haben dich in der Luft zerfetzt

Haben dich benutzt, wie alle schon vor dir
Nur ich bin ausgerissen, deswegen haben sich dich genommen mir

Verzeih mir mein gefallener Engel der Nacht
Wollte dich aufbauen und dich beschützen mit aller Mach

Mache dir keine Vorwürfe mehr
Ich liebe dich als meinen besten Freund immer noch sehr

Werde immer für dich da sein und dich stützen
Dich vor deinen lechzenden Dämonen beschützen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Dead_Link x Startseitex Über...x Gästebuchx Kontaktx Archivx Abonnierenx Liedertexte