___My FaLl WiLl Be FoR YoU___ Gratis bloggen bei
myblog.de

Design by Celtic-Fantasy
Dämonen

So ist's mal wieder geschehen,
hab meine Vergangenheit gesehen;
wollt dies nie wieder tun,
nun kann ich nimmer ruhn.

Mein Schutz den hab ich so vergrauelt
hab mir sovieles vorgegaukelt.
Es gab so vieles schönes dann
was nicht zurück h
ohlen kann.

 

Die Alten Zeiten sind zurück,
Dämonen habem mich erdrückt.
Zerreissen mir die Seele langsam
erfreuen sich sich und sind so grausam.


Ich wähnte sie verscheucht für immer
sie haben gewartet, sind jetzt noch schlimmer;
haben geduldig gelauert und gewartet,
auf eine Chance; der Angriff startet.

In Dunkelheit sie waren da;
nicht zu sehen ganz und gar.
Ausserhalb von meiner Sicht
jetzt hervorkommen wie Gischt.

Unverhohlen sie spotten mir;
zeigen alle Fehler jetzt und hier.
Fast jede Entscheidung von mir war
einfach falsch so ganz und gar.

Nur hoffen kann um meinen Verstand
sonst geht der Rest noch an die Wand.
Erkalten lass ich nun mein Herz
damit ertragen kann den Schmerz.

Die Liebe zu meinem Engel bleibt
auch meine Kleine mit einverleibt;
die Zeiten werden nun doch düster
kaum ein Licht, es wird alles wüster.

So kämpfe ich mich durch ein Leben
und muss doch sehen es bleibt ein Streben
nach unerfüllten Dingen dar
so verlassen wie ich nimmer war.

Die Trauer ich nun nutzen werde
zum wachen nun; oder ich sterbe
werd Stärke zeigen
, immerdar
zum Schutze meiner Liebsten, ja!

So ist's wohl nicht vergeblich
ich  frage mich dann: 'leb ich?'
Für meine Liebsten schon
Die Dämonen lachen voll Hohn.

Verspotten wollen sie mich immer
doch meine Lage macht es noch schlimmer
zerfezen mich und lassen mich ganz
so beginnt von vorn der ganze Tanz.

 

Ich denke, dass braucht keinen Kommentar, also lasse ich es sein... 

23.2.07 17:35
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jenna (23.2.07 19:18)
Kein Dämon wird dich zerreißen
ich werde sie von dir beißen
durch die Hölle hin und zurück
auch dir gewährt des Lichtes Glück

Ich bin imma dar
egal wo egal wann, steh ich hinter dir, ganz starr
nichts und niemand wird dich zerstören
Ihr Dämonen könnt ihr mich hören?

Ich bin euer Untergang
den Tanz nehme ich gerne an
Ist er auch noch so wild und zerfetzend
Ihr werdet nie wieder nach seinem Verstand lechzen !!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Dead_Link x Startseitex Über...x Gästebuchx Kontaktx Archivx Abonnierenx Liedertexte