___My FaLl WiLl Be FoR YoU___ Gratis bloggen bei
myblog.de

Design by Celtic-Fantasy
2001

Heut' genau vor vor 6 Jahren
hat ein Gedanke mich getragen.
Wie kann ich es ihr nur sagen;
kann ich es einfach wagen?

Ich sprach sie an war etwas feig'
doch sie war mir nicht abgeneig'
dann um 23 Uhr am späten Abend
am Bahnhof ich sah sie wartend

In meine Arme sie dann schloss
mach Freudenträne dann vergoss
die Ewigkeit ich ihr versprach
und 14 Tage noch danach!

So ist es dann ganz schnell gegangen
sie hat mein Herz ganz schnell gefangen
die junge Liebe war so unendlich
wollte nie lassen sie im Stich!

Könnt ich noch einmal auf ihr Gesicht
zaubern ein Lächeln, doch geht es nicht.
Verloren ist die Junge Liebe;
zertrampelt jene jungen Triebe.

Wollt sie tragen, betten auf Rosen;
geblieben die Dornen, die losen.
verloren die schöne Zeit
verwandelt in viel Streit.

Doch hoffe ich ganz inniglich;
sie finden wird ein neu's Gedicht.
die Zeit lässt verblassen die Wunden
die Erinnerung an schöne Stunden...

Die Unendlichkeit sie ist vorbei
ganz sanft und leis' ohne Geschrei
Mein Engel ist so stark verletzt
sie hat mich zu sehr geschätzt!

 

Ja, ich liebe meinen Engel noch immer sehr, jedoch ist der Abschied das Einzige, was ich noch für sie tun kann. Mag sie ohne mich wirklich glücklich werden, wie sie es mal mit mir war. Die Gedanken daran werden mich am Leben halten...

14.5.07 16:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Dead_Link x Startseitex Über...x Gästebuchx Kontaktx Archivx Abonnierenx Liedertexte