___My FaLl WiLl Be FoR YoU___ Gratis bloggen bei
myblog.de

Design by Celtic-Fantasy
...

so ist die zeit ins land gekommen und ich hab mir den mut genommen. zu schreiben was mir nahe liegt was war, was ist und was geschieht. die letzten wochen waren so daneben es ist nicht meins das ganze leben wie ein besucher fühl' ich mich sitze still da wie an 'nem tisch unwirklich ist das leben schon einziger trost ist blanker hohn schönes sehe ich nur im kleinen; traurig ist sie muss oft weinen. so gehen die trüben tage hin mein leben hat jetzt keinen sinn am leben hält mich ein versprechen dahinzuscheiden wär ein verbrechen! für gute freunde bin ich da kann sogar lachen ist kaum wahr doch meine seele niemand kennt die tür nun für immer klemmt. jetzt hoff ich auf die bessren tage für meinen engel ohne frage auch für die kleine dass ist klar solls besser werden als es war drum werd gesund mein lieber engel vielleicht wirds noch was mit nem bengel? genese schnell, werde gesund; hier wartet jemand, wie ein hund! vermisen tut sie dich so sehr die trauer sehen ist so schwer es gibt nichts traurigeres zu schaun doch erfüllen kann nicht ihren traum! die zeit ist nun der ärgste feind auch wenn mann noch so dolle weint! vergangen ist die dreisamkeit gib ihr dann wieder heiterkeit!
29.8.07 20:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Dead_Link x Startseitex Über...x Gästebuchx Kontaktx Archivx Abonnierenx Liedertexte